Am Sonntag, 27. September 2015

starten wir mit dem 14. Lauf gegen Rassismus durch

 

Auch dieses Jahr tun wir es auf der Bäckeranlage.
Eine Runde ist 400 Meter. Jung und alt rennen in 50 Minuten selten mal über 30 Runden.

 

Wir haben auch willkommene Junior-SprinterInnen, die nach ein paar Runden einen Snack bekommen, ambitionierte Rundenkönige sowie langjährige FreundInnen der Solidarität.

 

Eure Präsenz ist das Wichtigste und das freut uns jedes Mal!

Der fleissigste Sammler macht nicht am Meisten Runden, sondern er hat viele Freundinnen, die ihn als Rundensponsoren mit einem kleinen Beitrag unterstützen.